UNESCO-Welterbe Oberharzer Wasserwirtschaft

Erlebnisführungen mit dem Braunlager Diplom-Forstwirt Christian Barsch

UNESCO-Welterbe Oberharzer Wasserwirtschaft
Das  Oberharzer Wasserwirtschaft wurde 2010 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt und ist der dritte Teil des seit 1992 bestehenden Weltkulturerbes Bergwerk Rammelsberg und Altstadt von Goslar. Das auch als „Oberharzer Wasserregal“ bekannte System ist das größte Energiesystem der vorindustriellen Zeit weltweit.
Ab dem 16. Jahrhundert wurde ein System von Teichen, Gräben, Rinnen, Stollen und Radstuben zur Energiegewinnung aus Wasser für den Bergbau angelegt. Genutzt wurde das Wasser um Wasserräder anzutreiben, die wiederum Pumpen betrieben, Erztonnen bewegten oder Bergleute transportieren. Die kontinuierliche Energieversorgung war die Voraussetzung, um den Harz zum größten Silberproduzenten Europas in der Barockzeit zu machen.

Auf seinen mehrfach ausgezeichneten Erlebnisführungen macht der gebürtige Braunlager Diplom-Forstwirt Christian Barsch das Weltkulturerbe Oberharzer Wasserwirtschaft und den Nationalpark Harz authentisch und unterhaltsam erlebbar. Mit einer ganz neuen Didaktik und unter dem Motto „Kulturführung - Naturerlebnis - Bildungsunterhaltung“ stellt Christian Barsch die Kultur- und Naturgeschichte des Harzes interaktiv und interdisziplinär vor.

Das Erlebniskonzept ist mehrfach ausgezeichnet worden, unter anderem von Bundespräsident Gauck als eine der besten 100 Ideen beim Wettbewerb „Deutschland - Land der Ideen 2014/15“.

Besuchergruppen können aus einer Auswahl verschiedener Führungen über und unter Tage individuelle Programme zusammenstellen und zu ihren Wunschterminen buchen. Für Unternehmen werden dabei auch Caterings oder Teambuildings angeboten. Einzelpersonen oder Kleingruppen können an den öffentlichen Führungen teilnehmen, die während des Sommerhalbjahres regelmäßig stattfinden.

weitere Infos unter www.ohwr.de
Seite ausdrucken Seite ausdruckenSeite per E-Mail versenden Seite per E-Mail versenden
powered by Astrotel Internetmarketing GmbH 2011